Hintergrund

Donnerstag, 8. September 2011

Geysir und Gullfoss

Mittwoch, 22.6.2011
Weiter ging es nach Geyesir und Gullfoss. An beiden Stationen wurden ein paar Busladungen ausgekippt. Aber ein Vorteil hat ja der Touristenrummel. Es gibt ein Schnellrestaurant mit Toilette.


Wir campen in Fluðir. Der Campingplatz ist extrem windig mit wenig geschützten Bereichen. War gar nicht so einfach das Zelt aufzubauen. Auch das Kochen war schwierig, da wir keinen richtigen Windschutz für unseren Gaskocher hatten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen