Hintergrund

Donnerstag, 8. September 2011

Wanderung zum Glescher bei Þakgil

Freitag, 24.6.2011
Heute machen wir die Wanderung zum Gletscher. Ca. 500 Hm und 14km sind zu bewältigen. Wir treffen keine Menschenseele. Die Wanderung verläuft an grünen Hügeln und bizarren Lavaformationen vorbei, bis wir endlich am Gletscher ankommen. Dank Grimsvötn ist dieser auch wieder schwarz. Bei Wärme und Sonnenschein sind wir losgegangen. Es zieht immer mehr zu und der Wind wird stärker und kälter, weil er über den Gletscher kam. In der Ferne sieht man ein Unwetter. Wir haben aber Glück, es bleibt auch auf dem Rückweg trocken.



Am Nachmittag waren wir wieder am Campingplatz und ich sonne mich noch ein wenig, kalt wird es ja leider früh genug. Später fängt es an zu regnen, daher kochen wir heute in der Höhle.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen